Was man in Hamburg tun kann

Elbphilharmonie „Elphi“

image96

Die Plaza der Elbphilharmonie, ist täglich erreichbar. Man kann entweder direkt an der Kasse Gratis-Tickets holen (mit eventueller Wartezeit) oder online für 2€ Tickets erwerben und die Wartezeit umgehen. 

Miniatur Wunderland

image97

Mit einer Fläche von 1499 qm, 263.000 Figuren, 15.400m Schienen und vielem mehr, ist dies die grösste Modelleisenbahnanlage der Welt. Baubeginn war im Jahr 2000 und noch immer wird die Anlage erweitert. Perfekter Zeitvertreib bei typische, Hamburg Shietwetter. 

St Michaelis-Kirche „Michel“

image98

Das Wahrzeichen der Hansestadt ist die Hauptkirche St. Michaelis. Besonders beeindruckend sind das Kirchenschiff samt der fünf Orgeln, der Gewölbekeller und die fabelhafte Aussicht vom Kirchturm. In seiner knapp 400-jährigen Geschichte musste der „Michel“ zweimal komplett wiederaufgebaut werden. 

Außenalster und Fleete

image99

Die Außenalster und seine Kanäle, genannt Fleete, bieten bei gutem Wetter die Möglichkeit Hamburg vom Wasser aus zu entdecken, ob per Standup Paddle oder Tretboot/Kayak. 

Planten un Blomen

image100

Zwischen Congress Center Hamburg (CCH) und Millerntor schlägt Hamburgs grünes Herz: Planten un Blomen. Der traditionsreiche Park beherbergt verschiedene Themengärten, darunter den Alten Botanischen Garten Hamburg und einen der größten Japanischen Landschaftsgärten Europas. Planten un Blomen bietet weit mehr als die namensgebenden „Pflanzen und Blumen

Und noch vieles mehr...

image101

Ob man ein Lokal für einen Drink sucht, shoppen oder relaxen möchte, die interaktive Karte bietet einige Vorschläge